Vegane Brotaufstriche und Dips – ganz einfach!

Es heißt ja gerne, dass vegane Küche Stress bereitet, von wegen „geschmacksähnlichen Ersatz für Fleisch und Milchprodukte finden“. Das muss nicht sein, vegane Produkte haben ihre eigenen Geschmacksnoten, und die finde ich lecker. Nur mit den Brotaufstrichen habe ich mich erst schwergetan. Wer an Frischkäse gewöhnt ist, braucht eine passende …

Schnelle Mandelmilch unverpackt

Wer einen vegan lebenden Sohn hat, bekommt Anregungen zum Leben ohne tierische Produkte gratis. So auch ich. Erste Versuche mit Sojamilch, Hafermilch und Co. haben mich aber nicht überzeugt: In den Milchkaffee zum Frühstart muss mehr Geschmack! Auch der Yogitee schmeck besser, wenn er mit Milch aufgepeppt wird. Dann habe …

Muttertagsgeschenk nachhaltig und dekorativ verpackt

Eigentlich machen wir beim Muttertag nicht so viel her, aber eine liebevoll und nachhaltig verpackte Kleinigkeit darf es am nächsten Sonntag schon sein. Ob Ihr (ganz klassisch) Seife, andere Kosmetikprodukte oder eine Schachtel Pralinen verschenken wollt: In ein Tuch gewickelt und kunstvoll verknotet wird daraus ein echter Hingucker. Genau genommen …

Upcycling: Diese Garnreste helfen in der Küche

Der Baumwollpullover in leuchtendem Blau ist endlich fertig, vom Wollpaket liegen aber noch ein paar übrig gebliebene Knäuel herum. Die wollen wir schnell zum Küchendienst verpflichten! Als Topflappen! Upcycling aus Wollresten. Und auch ein nützliches Geschenk mit Retro-Touch für Eure Freundin/Kollegin/Schwester. Auch Landhaus-Küchen profitieren von diesem authentischen Accessoire. Gehäkelte Topflappen …

Tücher auf 1000 und eine Art

Ein großes, weiches Tuch lässt sich nicht nur zweimal um den Hals wickeln – dieses Video zeigt, wie man den schönen Stoff optimal knotet und wirkungsvoll drapiert. Der Schal sollte für kompliziertere Anleitungen allerdings etwa 2m mal 70cm groß sein. Dieses und mehr Videos findet Ihr auf dem Kanal von EileenFisher.Weiterlesen